top of page
  • Christian

Keine Angst vor dem Gabelservice



Die Rockshox Doppelbrückengabel für ein Downhillbike im auseinander gebauten Zustand
auseinandergebaute Rockshox Doppelbrückengabel

Du hattest viel Spaß auf den Trails oder im Bikepark mit Deinem Bike. Das geht am Fahrwerk nicht spurlos dran vorbei und eure Gabel braucht einen Service. Jetzt kannst Du die Gabel ausbauen und zum Gabelservice einschicken. In der Garantiezeit ist das auch zu empfehlen. Mit ein wenig handwerklichem Geschick kannst Du den Service aber auch selbst machen.

Bevor Du jetzt anfängst, musst Du erst einmal Typ deiner Gabel bestimmen. Dazu findest Du auf Deiner Gabel eine Nummer. Bei Rock Shox ist Sie z.B. auf der Rückseite der Gabelbrücke eingeschlagen. Bei Fox findest Du die Nummer hinter dem linken Casting unterhalb des Staubabstreifers. Anhand dieser Nummern kannst Du auf der Webseite des jeweiligen Herstellers das passende Service Manuell heraussuchen. Solltet Ihr keine Typennummer auf eurer Gabel haben, könnt Ihr auf den Webseiten der Hersteller über das Modell, Modelljahr und die Version das Service Manuell für eure Gabel heraussuchen. Bei Rock Shox könnt die Anleitung auch über die APP aufrufen.

Anhand dieser Serviceanleitung könnt Ihr das passende Service-Kit ermitteln. Hier gibt es von Typ zu Typ unterschiede, da es unterschiedliche Standrohre, Staubabstreifer, Foam- und Dichtringe gibt.

Auch welches Gabel Öl und –fett du benötigst findest Du in der Service Manuell. Achte bitte darauf, dass Du das passende Öl mit der richtigen Viskosität für die Gabel verwendest. Ansonsten kann es passieren, dass deine Gabel einen Totalschaden bekommt. Wir haben es auch schon erlebt, dass Speiseöl oder Motorenöl für die Gabel verwendet wurde, weil anderes Öl nicht beim mitbestellt wurde.

Wenn Du dir das passende Service-Kit und Öl besorgt hast beginnst Du mit dem Service. Hierzu baust Du die Gabel aus und arbeitest die einzelnen Schritte aus der „Service Manuell“ ab.


Welche Werkzeuge benötigst Du für den Gabelservice.

· Innensechskant (Imbus) Set zum lösen des Casting

· Drehmoment-Schlüssel mit verschiedenen Aufsätzen

· Maulschlüssel, großer Schlitzschraubenzieher oder stabiler Reifenheber zum Entfernen der Staubabstreifer

· Gummihammer zum lösen des Castings

· Fusselfreies Tuch

· Isopro oder Bremsen Reiniger zum Saubermachen

· Einen kleinen Behälter zum Einlegen der Foam Ringen in Öl.

 

Hast Du noch Fragen zum Gabelservice? Dann schreib uns gerne an

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page